XRecon

XRecon

Rechnungs­controlling

XRecon

Rechnungsprüfung und -abgleich

XRecon ermöglicht Rechnungsüberprüfungen und vergleicht eingehende Carrier-Rechnungen mit eigenen Systeminformationen (Schattenrechnungen der Carrier-Lieferanten) und zeigt Differenzen auf.

Funktionen

Vergleich internes vs. externes Rating

  • Vergleich von eigenen berechneten Ratings mit effektiven Fremdrechnungen.
  • Differenzen werden absolut (Währung) und anteilsmässig (%) aufgezeigt.
  • Rechnungs- und Datumsformate zwischen Carriern sind oft nicht kongruent. Deshalb müssen die Grundlagen intern normalisiert werden. Dazu werden folgende Schritte vollzogen:
    • Importieren der elektronischen Carrier-Lieferantenrechnungen
    • Zuweisung der Lieferantenrechnung zur Schattenrechnung
    • Eingrenzung auf definierten Zeitraum (z.B. Monat)
    • Sind alle vergleichbaren Calls verrechnet worden (Vollständigkeit)
    • Falls Differenzen bestehen, werden diese bewertet und dem kommerziellen Trading-Teams für allfällige Korrekturen bereitgestellt.

Kundenmehrwerte

Normalisierung und Vergleichbarkeit
Rechnungen werden normalisiert und vergleichbar gemacht. Sie können so detailliert kontrolliert werden. 

Minimierung von Differenzen und Streitfällen
Allfällige Differenzen können rasch erkannt und beidseitig korrigiert werden. Kommerzielle Streitfälle werden so vermieden.

Maximierung der Verlässlichkeit
Durch den Einsatz von XRecon wird die Verlässlichkeit als Vertragspartner maximiert und das positive Carrier-Image im Markt gesetzt.