XTrade

XTrade

Inter­konnektions- und Wholesale-Trading

XTrade

Die XTrade-Applikation unterstützt Wholesale-Verkäufer und -Einkäufer in allen kommerziellen Voice Trading-relevanten Belangen sowie den verbundenen Prozessen.

Durch strukturierte und adaptierbare Trading-Prozesse werden Einkaufs- mit Verkaufskonditionen abgeglichen und operative Margen optimiert.

Keine Konditionen zwischen den Vertragspartnern oder Carriern werden dem Zufall überlassen sondern systematisch geregelt und vereinbart.

Funktionen

  • Kommerzielle Grundlagen
    In der XTrade-Applikation werden alle kommerziellen und Trading-relevanten Daten pro Interkonnektions-Punkt und Service Provider/Carrier erfasst:
    • Währungen, Call-Abrechnungsmethoden, Gültigkeitsdauer
    • Destinations-Codes und Abgleiche mit den Partner-Carriern
    • Einkaufskonditionen, Verkaufspreise, Margen, Target-Konditionen
    • Preislisten Management
    • Interkonnektions-Kapazitäten, Qualitätsanforderungen
  • Kommerzielle Verhandlungsbasis
    Mittels Einzeleinträgen oder Listen, die elektronisch geladen werden können, werden Kosten- und Verkaufspreis-Ziele pro Destination als Verhandlungsbasis mit der Gegenpartei geplant, definiert und vereinbart.
  • Berechnungsautomatismen
    Viele vordefinierbare Berechnungsmechanismen (Faktoren, Offsets, Setups, etc.) sind sind in XTrade konfigurierbar. Ein Umweg über Excel oder andere Tabellenkalkulations-programme wird vermieden und ein durchgehendes Trading gewährleistet.
  • Kommerzielle Entwicklungstrends
    Preis- und Kostenentwicklungen über die Zeit sind ersichtlich und unterstützen die Wholesale-Trader in ihrer Planungsarbeiten.
  • Systemunterstützung
    Allfällige kommerzielle Verrechnungs-Differenzen können durch XTrade systemunterstützt gelöst werden.

Kundenmehrwerte

  • Zuverlässigkeit & Kommerzielle Erfolge
    • Das Grosshandels/Wholesale- und Tief-Margen-Geschäft wird durch XTrade kontrollierbarer und sicherer.
    • XTrade unterstützt Carrier Account Manager und Einkäufer zuverlässig und kontinuierlich durch klar definierte Preise, Kosten und Margen.
    • Kommerzielle Konditionen und Regelwerke sind konfigurierbar und forcieren den Erfolg.
  • Steigerung der Netzwerk-Effizienz
    Trunk Kapazitäten werden besser ausgelastet und die Netzwerk-Effizienz wird gesamtheitlich gesteigert.
  • Planbarkeit
    Der Voice-Verkehr wird geplant, damit keine Kapazitätsengpässe auf einzelnen Routen, Trunks oder zu/von Carriern entstehen.