Carrier Call GmbH
Your business partner for telecommunications and more...

Echtzeitdaten und herausragende Visualisierung verschaffen Carrier Call auf dem Telco-Markt einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil

Frankfurt, 22. April 2010 - Carrier Call, Hersteller von komplexen Softwarelösungen für den Telekommunikationsmarkt, nutzt für seine modulare Telekommunikationslösung XCarrier, die Reporting-Engine JasperReports von Jaspersoft. Die graphische Java-Berichtsbibliothek wurde vollständig in die Lösung zur Generierung und Verwaltung von hochkomplexen Abläufen, Datenkorrelationen und Leistungskennzahlen eingebettet. Damit ermöglicht der Marktführer für Open Source Business Intelligence Lösungen den Kunden seines ISV-Partners Carrier Call Echtzeit-Einblicke in unternehmenskritische Daten sowie eine optimierte Visualisierung ihrer Reports.

Mit der Einbindung der bewährten Reporting-Engine in XCarrier konnte Carrier Call den Kundenanforderungen nach graphisch ausgereiften und flexibel aufbereitbaren Reportings umfassend gerecht werden. Ein weiterer Vorteil der Jaspersoft Reporting-Lösung ist zudem die sehr hohe Leistungsfähigkeit, mit der auch extrem große Datenmengen verarbeitet werden können. Denn gerade in der Telekommunikationsbranche fallen sehr hohe Datenvolumina an, die es ohne Leistungsabfall zu prozessieren gilt. Dabei bewegt sich die Menge an Voice-Minuten und Verbindungsnachweisen im zwei- bis dreistelligen Millionen-Bereich, wodurch Volumina im Gigabyte-Bereich ausgewertet werden müssen.

Carrier arbeiten heute mit einer Vielzahl von BSS (Business Support System), OSS (Operational Support System) und Billing-Systemen und haben ausufernde IT-Infrastrukturen. Ihre Daten werden nicht zentral gelagert, sondern befinden sich in Silos verteilt über das gesamte Unternehmen. Betreiber haben keinen umfassenden Überblick über ihre Prozesse. Die Voice Trading Plattform von Carrier Call ermöglicht es Anwendern, alle ihre Wholesale-Geschäftsprozesse über eine einzige Plattform zu steuern: Preislisten zu erstellen und importieren, Destinationen und Codes abzugleichen und abzustimmen, Sprachvermittlungssysteme bereitzustellen und vieles mehr.

"Sowohl kleine als auch größere Unternehmen wollen Reporting-Lösungen für den Unternehmenseinsatz, die ihnen interaktive und dynamische Visualisierungsfunktionen bereitstellen", erklärt Markus Wehinger, COO bei Carrier Call GmbH. "Mit JasperReports geben wir unseren Kunden ein Werkzeug an die Hand, das genau diese Funktionsvielfalt bietet und darüber hinaus auch bei großen Datenmengen nicht in die Knie geht."

Besonders für das Voice Trading, dem tagesaktuellen Handel von Gesprächsminuten, ist es geschäftsentscheidend, Daten quasi in Echtzeit abrufen und in aussagekräftigen Reports visuell darstellen zu können. Denn diese Daten stellen bei Preisverhandlungen für den Ein- und Verkauf von Voice-Minuten die Entscheidungsgrundlage dar. Mit dem Einsatz der XCarrier-Lösung und dem darin eingebetteten JasperReports-Tool können Voice Trader in kürzester Zeit große Datenvolumen bearbeiten und aussagekräftige Graphiken erstellen - so können z.B. Management-Reports direkt aus dem System erstellt werden.

Das Open-Source-Entwicklungsmodells von Jaspersoft wiederum ermöglicht es Carrier Call, zum einen das Reporting exakt an die speziellen Anforderungen seiner Kunden anzupassen und zum anderen seine Lösungen zu einem besonders attraktiven Preis anzubieten.

Informationen über Carrier Call

Carrier Call stellt Lösungen für komplexe Problemstellungen im internationalen Telekommunikationsmarkt her. Das schweizerische Softwareunternehmen entwickelt alle Lösungen im eigenen Haus basierend auf langjährigem industriespezifischem Fachwissen und den Erfahrungen und Rückmeldungen von Carrier Call Kunden. Mit Hilfe eines auf anerkannten Standards basierenden Entwicklungsframeworks werden die Lösungen entworfen, entwickelt, ausgetestet und in die Kundenumgebung eingepasst. Das Framework basiert auf Komponenten von weltweit führenden Firmen wie Oracle (Datenbank), SUN (Java), Canoo (Rich Interactive Client), Enterest OEM Workbench (Conversion Module), JasperSoft (Reporting) und ermöglicht ein extrem schnelles Umsetzen von Ideen und sich ändernden Anforderungen (business agility) an das tägliche Handelsgeschäft. Die modulare Telekommunikationslösung XCarrier ist eine Software Suite, welche neben dem traditionellen Software Lizenzierungs-Modell auch als ASP und SaaS Lizenz Modell angeboten wird. Weitere Informationen sind erhältlich unter http://www.carriercall.com.

Informationen über Jaspersoft Corporation

Mit mehr als zehn Millionen Produktdownloads weltweit und über 12.000 kommerziellen Kunden in 100 Ländern ist die Open Source Business Intelligence Suite von Jaspersoft die weltweit am häufigsten eingesetzte BI-Lösung. Jaspersoft bietet einen webbasierten, offenen und modularen Ansatz und ist somit in der Lage, auf die wachsenden Anforderungen an unternehmensweite BI einzugehen. Jaspersoft ist zudem der einzige BI-Anbieter, der Unternehmen Multi-Mandantenfähigkeit und eine gemeinsame Plattform für On-Premise-, virtualisierte, SaaS- und Cloud-Implementierungen bietet. Die Produkte von Jaspersoft umfassen das Kontinuum der Kern-BI-Anforderungen, wie Produktionsberichte, operationale und eingebettete Berichte, interaktive Endnutzer-Abfragen und Berichte, Dashboards und Mash-ups, Datenanalyse und -integration. Die BI Software wird kontinuierlich von der Entwicklergemeinde aktualisiert. Diese ist mit über 120.000 registrierten Mitgliedern und über 350 Projekten die größte Business Intelligence Community der Welt. Weitere Informationen sind erhältlich unter: http://www.jaspersoft.com sowie http://www.jasperforge.org.