Carrier Call GmbH
Your business partner for telecommunications and more...

referenz-header-d

referenz-upccablecom

UPC Schweiz
Richtiplatz 5
CH-8304 Wallisellen
www.upc.ch/business/

Industrie/Sektor

Kabelnetz- und
Telecomanbieter

  • Carrier
  • Grosse Geschäftskunden
  • KMU

UPC Schweiz – grösster Kabelnetzbetreiber der Schweiz

Seit 1999 bietet UPC Schweiz Kommunikationslösungen für Unternehmen an. Innert kurzer Zeit hat sich das führende Kabelnetzunternehmen der Schweiz als bester Corporate Network Carrier im Schweizer Markt positioniert. Deshalb setzen heute rund 11'000 kleine, mittlere und grosse Unternehmen aus allen Branchen sowie nationale und internationale Wholesale Carrier auf die flexiblen und innovativen Kommunikationslösungen von UPC Schweiz.

referenz-upccablecom-furger

"Durch den Einsatz des XFraud-Systems von Carrier Call GmbH können wir unsere Kunden proaktiv vor grossen finanziellen Schäden schützen und sind mit diesem Service einzigartig in der Schweiz."

Josef Furger
Product & Process Manager Data & Voice
UPC Business

UPC Schweiz schützt ihre Kunden mittels XFraud sehr effizient vor Betrügereien


Ausgangslage


Ab 2010 erkannte und dokumentierte UPC Business vermehrt betrügerische Tätigkeiten (Fraud) auf den Telefonanlagen ihrer Geschäftskunden. Gehackte Kundentelefonanlagen produzierten hohe Telefonrechnungen, welche die meist ahnungslosen Kunden überraschten und verärgerten. Als Sofortmassnahme entwickelte UPC Business eine eigene Fraud-Lösung, um die Zeitfenster der Betrugsfälle zu verkleinern und den manuellen Support-Aufwand zu reduzieren. Parallel dazu hat UPC Business den Evaluationsprozess für eine vollautomatische und nachhaltige Fraud Solution gestartet, um ihre Geschäftskunden in Zukunft noch besser und effizienter vor finanziellen Schäden zu schützen.

Ausführung

Carrier Call GmbH erhielt im Mai 2013 den Zuschlag für die Realisierung dieser Lösung. Nach sehr kurzer Detailanalyse des System-Setups vor Ort konnte bereits im Oktober 2013 der operative Betrieb mit der XFraud-Suite aufgenommen werden. Die Hardware wurde von UPC Business beschafft und im eigenen Rechencenter installiert. Carrier Call setzte darauf XFraud auf. Die Fraud-Regeln und die Überwachung des XFraud-Systems werden seither durch Carrier Call im Managed Service Modell äusserst effizient betrieben. Die XFraud-Alarmierungsprozesse, welche durch präzis definierte Schwellwerte ausgelöst werden, öffnen automatisch Trouble Tickets beim Helpdesk von UPC Schweiz und informieren betroffene Telefonkunden direkt per E-Mail oder SMS. Das XFraud-System erkennt selbständig involvierte Kundenanschlüsse. Alle Destinationen, ausser Notrufnummern und Schweizer Fest- und Mobilnetz-Nummern, werden proaktiv und zum Schutz des Kunden blockiert. Erst nach der technischen Erkennung und Lösung sowie in Rücksprache mit den Kunden, werden die Telefondienste entsperrt und freigegeben.

Kundennutzen

Durch den XFraud-Einsatz von Carrier Call konnte ein sehr hoher Automatisierungsgrad der Alarmierungs- und Blockierungsprozesse und somit der Schutz der Telefonkunden von UPC Business erreicht werden. Die Telefonkunden von UPC Business begrüssen sehr, dass durch den Einsatz von XFraud ein Schutz- und Abwehrschirm erstellt wurde. Datamining von Fraud-Fällen werden im System analysiert und können simuliert werden. Somit kann der Schutzgrad für alle Kunden fortlaufend angepasst und ausgebaut werden.

UPC Business schätzt die intensive Zusammenarbeit mit Carrier Call. Der Einsatz der Carrier Call-Spezialisten ist jederzeit sehr schnell und flexibel. Offene Fragen werden rasch beantwortet und sofort gelöst. Die Zufriedenheit von UPC Business und deren Telefonie-Endkunden ist seit dem Einsatz von XFraud markant gestiegen. Das Vertrauen in die Voice Services von UPC Business hat sich erhöht. UPC Schweiz ist in der Schweiz der erste Anbieter, welcher seine Kunden mithilfe des XFraud-Systems von Carrier Call proaktiv vor finanziellen Schäden schützt.